Fachausschuss
Schmierstoffe

jeab05/shutterstock.com

Im Fachausschuss Schmierstoffe haben sich Schmierstoff- und Additivhersteller zwecks gemeinsamer Forschung zusammengeschlossen.

Er ist Lenkungsgremium für die industrielle Gemeinschaftsforschung auf dem Schmierstoffsektor mit den Aufgaben:

  • Begutachtung von Anträgen für IGF-Projekte
  • Benennung der projektbegleitenden Ausschüsse
  • Überwachung des Projektablaufes
  • Beurteilung der Ergebnisse

Dr. Jochen Blume

Obmann

Klüber Lubrication München SE & Co.KG
München

Ihr Kontakt zur DGMK-Geschäftsstelle

Jan Ludzay

Leiter der Abteilung Verarbeitung und Anwendung

Nadine Ludzay

Koordination

Die DGMK ist Mitglied der AiF (Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen e.V.) und damit berechtigt, Anträge auf Förderung von Vorhaben der Industriellen Gemeinschaftsforschung bei der AiF einzureichen.

Die Projekte im Schmierstoffsektor werden vorhabenbezogen gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.