Mitglied werden
Ink Drop/shutterstock.com

Ihre Vorteile als DGMK-Mitglied

Werden Sie Mitglied bei der DGMK und nutzen Sie die Möglichkeit, sich mit Fach­kollegen aus der Energie­branche zu vernetzen. Lassen Sie sich über unsere viel­fältigen Veranstaltungen auf dem Laufenden halten und erhalten Sie Ermäßigungen auf Eintritts­preise bei uns und bei ausgewählten Partnern (z.B. SPE).

Als Mitglied erhalten Sie monatlich DIE Branchen­zeitschrift für den Energie­sektor in Deutschland und Österreich ERDÖL ERDGAS KOHLE und quartals­weise die inter­nationale Ausgabe OIL GAS European Magazine. Als Abonnent erhalten Sie einen Online-Zugang zu den Zeit­schriften mit Zugriff auf alle Inhalte ab dem Jahr 2000.

Ihre Mitgliedervorteile im Überblick:

  • Die Print- und Online-Ausgaben der Zeitschriften ERDÖL ERDGAS KOHLE und OIL GAS European Magazine
  • Vergünstigte Teilnahmegebühren bei Veranstaltungen der DGMK und ausgewählten Partnerveranstaltungen
  • Austauschmöglichkeiten in unserem Netzwerk aus Wissenschaft und Industrie
  • Einladungen zu aktuellen Workshops und Tagungen
  • 50 Prozent Rabatt auf Forschungsberichte und Tagungsberichte

Besondere Angebote für Studenten:

  • Vergünstigter Mitgliedsbeitrag
  • Gratis Zugang zu Fachbereichstagungen (bei rechtzeitiger Anmeldung)
  • Möglichkeit der Kontaktaufnahme zu Hochschulforschern und möglichen Arbeitgebern
  • Informationen über aktuelle Themen und Trends in der Forschung

Laden Sie hier das Aufnahmeformular herunter:

Jahresbeiträge der DGMK

Persönliche Mitgliedschaften

Persönliches Mitglied
85,00 €
Doppelmitglied1
65,00 €
Mitglied im Ruhestand2
55,00 €
Studierendes Mitglied3
15,00 €

Korporative Mitgliedschaften

Firmen
1.250,00 €
KMU4
95,00 €
Verbände
370,00 €
Behörden / Forschungseinrichtungen
95,00 €

1siehe dazu Punkt 2.5 der Beitragsordnung

2Mitglieder im Ruhestand werden Mitglieder nach Vollendung des 65. Lebensjahres bzw. im Falle vorzeitigen Ruhestandes auf Antrag. Eine Neufestsetzung des Beitrages erfolgt mit dem Kalenderjahr nach Eintritt des Ruhestandes.

3Studierende Mitglieder sind Mitglieder während des Studiums bzw. in Ausbildung bis zum Abschlußexamen, höchstens jedoch bis zur Vollendung des 30. Lebensjahres. Eine Neufestsetzung des Beitrags erfolgt mit dem Kalenderjahr nach dem Examen.

4Nach der Definition der AiF (Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen) haben kleine und mittelständische Unternehmen inkl. aller Mutter- und Tochterunternehmen einen Jahresumsatz unter 125 Mio €.