Mitglied werden
797

Fachausschuss Erdöl­förder­technik

Untersuchung der Gefährdung von Werkstoffen durch Bimetallkorrosion unter Süßgasbedingungen im Bereich der Förderung und des Transportes von Erdöl und Erdgas

Ziel des Projektes war es, für die Bedingungen der CO2-Korrosion eine temperaturabhängige praktische Spannungsreihe mit Werkstoffen aufzustellen, wie sie üblicherweise bei der Förderung und beim Transport von Erdöl und Erdgas technischen Einsatz finden. Durch die Messung der Korrosionspotentiale dieser Werkstoffe in Modellmedien sollte deren Korrosionsverhalten und ggf. Korrosionsgefährdung bei galvanischer Elementbildung besser voraussagbar werden. Aus den Elementströmen, die sich bei relevanten Metallpaarungen einstellen, kann die effektive Korrosionsgefährdung sicher abgeschätzt und bei der Auswahl von Werkstoffen berücksichtigt werden.

Autoren
G. Schmitt, T. Gommlich, L. Kuhl,
Copyright
2019
Softcover ISBN
978-3-941721-93-7
Buchreihen ISSN
0937-9762
Seitenzahl
69
Anzahl der Bilder
50
Anzahl der Tabellen
12