Mitglied werden
546-1

Fachausschuss Erdöl­geologie

Faziesarchitektur fossiler arid-klastischer Ablagerungsräume als Rotliegend-Reservoiranalog – Literaturstudie

Im Rahmen dieses DGMK Forschungsvorhabens wurde eine Literaturstudie durchgeführt, welche die Faziesarchitektur fossiler arid-klastischer Sedimente darstellt und auf ihre Eignung als Rotliegend-Reservoiranalog untersucht. Die vorliegende Dokumentation stellt verschiedene mögliche Analoge und Fallbeispiele dar, wobei drei Abfolgen als besonders geeignet erscheinen. Es wurden Kriterien erarbeitet, die relevante Kontrollfaktoren qualifizieren, um einen Vergleich verschiedener arid-klastischer Sedimentationsräume zu ermöglichen. Die Bandbreite der Darstellung möglicher Analoge umfaßt das gesamte Spektrum vom Gefügemaßstab bis hin zu genetischen Einheiten und beleuchtet die jeweiligen Steuerungsfaktoren der Ablagerung. Der eigentlichen Dokumentation wurde eine umfassende Einleitung vorangestellt, welche in die Thematik einführt und Zusammenhänge zwischen primärem Sedimentgefüge und petrophysikalischen Eigenschaften darstellt.

Autoren
A. Irmen
Copyright
1999
Softcover ISBN
3-931850-63-3
Buchreihen ISSN
0937-9762
Seitenzahl
146
Anzahl der Bilder
70
Direkt bestellen
100,00 €