Mitglied werden
529

Fachausschuss Mineralöl­fernleitungen

Auswirkungen von Doppelungen in Rohren auf die Festigkeit und die Lebensdauer von Mineralöl­fernleitungen

Die Auswirkung von dynamischen Belastungen auf dopplungsbehaftete Rohre wurde untersucht, um Erkenntnisse hinsichtlich der Beeinflussung auf die Festigkeit der Lebensdauer zu gewinnen.
Durchgeführte Werkstoffuntersuchungen im Zusammenhang mit Schwell-lastversuchen zeigten, daß Doppelungen oder auch Seigerungen in längsnahtgeschweißten Rohren immer oberflächenparallel verlaufen und daß selbst bei der unter Schwellastbeanspruchung teilweise eingetretenen geringfügigen Vergrößerung die Festigkeit und die Lebensdauer nicht eingeschränkt wird.

Autoren
H. J. de la Camp et al.
Copyright
1998
Softcover ISBN
3-931850-39-0
Buchreihen ISSN
0937-9762
Seitenzahl
98
Anzahl der Bilder
74
Direkt bestellen
61,36 €