Mitglied werden

DGMK-Veranstaltung / Aufsuchung und Gewinnung

Workshop: SKETCHNOTING Subsurface Energy

Datum
26.10.­2021
Zeit
09.00 - 16.00
Veranstaltungsort
Online (Zoom)

Inhalte verständlich und aussagekräftig präsentieren, Notizen effektiv und nachhaltig erstellen, mit kreativen Social Media Beiträgen auffallen - das sind Anforderungen des ‘daily business’ und vor allem im geologischen und technischen Bereich eine Herausforderung. Visuelle Notizen - SKETCHNOTING - sind eine Alternative zur  konventionellen Mitschrift / Kommunikation.

In unserem interaktiven Online-Workshop wird das Handwerkszeug für eine ansprechende Visualisierung von Vorträgen und eigenen Notizen mit branchenspezifischen Elementen vermittelt.

Bleiben Sie mit kreativen Darstellungen von Inhalten bei Anderen in Erinnerung!

Referent

Markus Querengässer arbeitet als selbständiger Graphic Recorder, Designer und Trainer. Er motiviert gern Menschen sich besser zu verstehen. Dafür gibt er Fach- und Führungskräften Orientierung durch seinen ganz eigenen Mix aus Bildern, Sprache und Interaktionen. Und hiermit legt er die Basis für Veränderung. Sein Portfolio umfasst die Erstellung von Bildern, Erklärvideos und Teamworkshops, die individuell gestaltet sind.

Markus studierte bis 2006 Internationale Betriebswirtschaft in Reutlingen, den USA und Mexiko. Nach Stationen als Strategieberater und Projektleiter bei Bain & Company und Telefónica machte er sich 2015 als Trainer selbstständig. Der anfängliche Fokus um Teamtrainings wurde schnell erweitert durch Formate zu Persönlichkeitsmodellen, erfahrungsorientiertem Lernen, Flipchart-Gestaltung, Sketchnotes und Visualisierung von Vision & Mission.

Seit 2017 zeichnet er synchron zu Veranstaltungen seine begleitenden „Wandgemälde“ - sogenannte Graphic Recordings. Dabei hilft Markus die Kombination aus Struktur und Kreativität um humorvoll die Kerninformationen grafisch festzuhalten. Im April 2021 begleitete er unsere Frühjahrskonferenz.

Gut zu wissen

Der Online-Workshop wird über Zoom laufen. Des Weiteren wird während des Workshops das Tool 'Mural' verwendet.

Teilnehmergebühr

  • Persönliches DGMK Mitglied
200,00 €
  • Nichtmitglied
230,00 €

Anmeldung

Eine Anmeldung ist bis zum 18. Oktober möglich.

Im Vorwege werden die Stifte versendet. Unter 'Postanschrift' geben Sie bitte die Anschrift an, an die wir diese verschicken sollen.

Die Zugangsdaten werden werden 2 Tage vor Beginn des Workshops verschickt.

Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus.
Firma, Straße, PLZ, Stadt, Land
Vorname, Nachme, Straße, Nr., PLZ, Stadt
Die DGMK verarbeitet Ihre Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung vertraulich.
(*) Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus
Veranstaltungskoordinator

Dr. Susanne Kuchling

Leiterin der Abteilung Aufsuchung und Gewinnung

Ines Musekamp

Koordination Aufsuchung und Gewinnung