Mitglied werden
Copyright (c) 2020 EVANATTOZA/Shutterstock.

Fachausschuss Kraftstoffe

Forschung zu zukünftigen flüssigen Energieträgern in der Mobilität

Datum
19.10.­2022
Veranstaltungsort
OWI Science for Fuels gGmbH & online
Adresse
Kaiserstr. 100, 52134 Herzogenrath

Als Mitglied der AiF organisieren wir Vorhaben der vorwettbewerblichen Industriellen Gemeinschaftsforschung und die Treffen der projektbegleitenden Ausschüsse.

Mitglieder und Gäste sind herzlich willkommen!

Programm

9.30 Uhr
Eintreffen und Begrüßung
10.00 Uhr
Untersuchungen und Beschreibung des Löslichkeitsverhaltens von paraffinischen Dieselkraftstoffen (IGF Vorhaben 21666 N)
10.45 Uhr
Flexible Wandlung von CO₂ und EE-H₂ zu Mitteldestillat-Komponenten durch Fischer-Tropsch-Synthese in Mikroreaktoren mit Hilfe neuartiger Fe-Katalysatoren (IGF Vorhaben 21307 BG)
11.45 Uhr
Einfluss von MtG-Qualitäten auf die Kraftstoff-Stabilität und das Emissionsverhalten (IGF-Vorhaben 22377 BG)
12.30 Uhr
Imbiss und Gelegenheit zum Netzwerken

Die DGMK ist als Mitglied der AiF berechtigt, sich mit eigenen Projekten auf die Forschungsmittel in der IGF zu bewerben. Der DGMK-Fachbereich Verarbeitung und Anwendung hat 2021 im Rahmen des IGF-Wettbewerbsverfahrens Zuwendungen des BMWi in Höhe von über 1,6 Mio. Euro eingeworben.

Die Forschungsvorhaben werden über die AiF im Rahmen des Programms zur Förderung der Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert.

Anmeldung

Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus.
Die DGMK verarbeitet Ihre Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung vertraulich.
(*) Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus
Veranstaltungskoordinator

Jan Ludzay

Leiter der Abteilung Verarbeitung und Anwendung

Nadine Ludzay

Koordination Verarbeitung und Anwendung