Mitglied werden
katjen/shutterstock.com

Bezirksgruppe Mittel­deutsch­land

Energietechnik an der TU Dresden – von innovativen CO2-Miniturbinen über moderne Gebäudetechnik bis zum Design neuer Kältemittel

Datum
07.07.­2022
Zeit
14:00 - 18:00
Veranstaltungsort
Technische Universität Dresden
Adresse
Hörsaal Mer 02, Helmholtzstr. 14, 01069 Dresden

Die Energietechnik stellt sich im Kolloquium in ihrer gesamten Breite vor und es werden aktuelle Forschungsthemen der Professuren Thermische Maschinen, Gebäudetechnik und Thermodynamik vorgestellt. Alle präsentierten Themen gruppieren sich um aktuelle Fragestellungen der Professuren, die ihren Beitrag zum Gelingen der Energiewende leisten.

Für Interessierte werden ab 14 Uhr Rundgänge im Institut (https://tu-dresden.de/ing/maschinenwesen/iet ) angeboten. Darüber hinaus besteht auf Anfrage auch die Möglichkeit den einzigen Ausbildungskernreaktor AKR-2 zu besichtigen.

Das Kolloquium beginnt um 16.30 Uhr mit den Vortragenden:

  • Prof. Dr. Cornelia Breitkopf, Institutsdirektorin des Institutes für Energietechnik, Professorin für Technische Thermodynamik
  • Prof. Dr. Clemens Felsmann, Institut für Energietechnik, Professur für Gebäudeenergietechnik und Wärmeversorgung
  • Dr. Andreas Jäger, Institut für Energietechnik, Arbeistgruppenleiter Thermische Energiemaschinen- und anlagen

 

Alle DGMK Mitglieder und Gäste sind herzlich eingeladen.

Anmeldung

Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus.
Die DGMK verarbeitet Ihre Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung vertraulich.
(*) Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus
Veranstaltungskoordinator

Dr. Gesa Netzeband

Geschäftsführerin

Ines Musekamp

Koordination des Fachbereiches Geo-Energiesysteme und Untertagetechnologien