Mitglied werden
twixter / stock.adobe.com

DGMK-Veranstaltung / Aufsuchung und Gewinnung

DGMK/ÖGEW Frühjahrstagung 2021 – Shaping the Energy Transition with Upstream and Storage Technologies

Datum
21.04.­2021
Veranstaltungsort
Online-Veranstaltung
Infos
Registrierung ist geöffnet

Noch ein Jahr ohne eine DGMK/ÖGEW Frühjahrstagung ist für uns keine Option! Wir freuen uns daher die DGMK/ÖGEW Frühjahrstagung 2021 – Online Konferenz anzukündigen. Bitte merken Sie sich den 21. April vor. Wir freuen uns darauf unseren Teilnehmern die Möglichkeit zum regen Austausch und zur Vernetzung zum Thema „Shaping the Energy Transition with Upstream and Storage Technologies“ zu bieten.

Der Fokus wird auf dem technische Programm mit zahlreichen Beiträgen liegen. Darüber hinaus bieten wir unseren Ausstellern eine Plattform, um Ihre Neuheiten zu präsentieren. Ein Firmensponsoring wird einmalig für diese Online Konferenz angeboten werden. Weitere Informationen dazu folgen in Kürze.

 

Tagungssprache: Deutsch und Englisch

Grußwort

Unsere Industrie und die Wissenschaft stehen im Zeichen der Energiewende vor großen, nie dagewesenen Herausforderungen.

Die diesjährige Frühjahrstagung der DGMK/ÖGEW, die am 21. April stattfindet, hat sich daher u.a. zum Ziel gesetzt zu zeigen, wie wir auf diese Herkulesaufgabe reagieren.

Eine große Vielfalt an Vorträgen und Postern wird Ihnen verdeutlichen, dass unsere Industrie und unsere Wissenschaftslandschaft über einen Reichtum an technischer Expertise verfügen

 

und dass wir mit diesem großartigen Know-How einen wesentlichen Beitrag leisten können für eine zukünftige kohlenstoffärmere Energieproduktion.

Unser diesjähriger Tagungstitel „Shaping the Energy Transition with Upstream and Storage Technologies“ soll dies zum Ausdruck bringen.

Programm

Wir freuen uns die folgenden Plenarvorträge ankündigen zu können:

The role of oil and gas in the transition to a lower carbon world

Geothermal energy: how to unleash global growth to support a net-zero future?

Iman Hill
Executive Director, IOGP, International Association of Oil & Gas Producers, London

Marit Brommer
Executive Director, IGA, International Geothermal Association, Bonn

Iman Hill was appointed Executive Director of the International Association of Oil & Gas Producers (IOGP) in December 2020. She also serves as non-executive Independent Board Director of Oil Spill Response Ltd. (OSRL).

Dr Marit Brommer is the Executive Director of the IGA since 2017. Dr Brommer comes with a PhD in applied geophysics (TU Delft) and 15 years of experience in the oil and gas industry where she first gained operational experience as wellsite geologist and production technologist, followed by roles in seismic technology deployment.

Programmübersicht: 21. April 2021

Hier gelangen Sie zum wissenschaftlichen Programm und zu den Posterbeiträgen.

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren.

Gold Sponsoren

Silber Sponsoren

„Siemens Energy ist eine eingetragene Marke,
die durch Siemens AG lizensiert wurde“

Bronze Sponsoren

Aussteller

Tagungsgebühren

Anmeldung bis 31.3.2021

  • für Persönliche Mitglieder der DGMK/ÖGEW 
Industrie
120,00 €
Hochschule / Behörde
50,00 €
Pensionär
50,00 €
Student (bis 30 Jahre)
frei
  • für Nichtmitglieder
Industrie
150,00 €
Hochschule / Behörde
70,00 €
Pensionär
70,00 €
Student (bis 30 Jahre)
frei

Tagungsgebühren

Anmeldung nach 31.3.2021

  • für Persönliche Mitglieder der DGMK/ÖGEW 
Industrie
175,00 €
Hochschule / Behörde
75,00 €
Pensionär
75,00 €
Student (bis 30 Jahre)
frei
  • für Nichtmitglieder
Industrie
230,00 €
Hochschule / Behörde
100,00 €
Pensionär
100,00 €
Student (bis 30 Jahre)
35,00 €

Für Vortragende und Posterautoren gelten die gleichen Tagungsgebühren.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich verbindlich über das unten stehende Formular zur DGMK/ÖGEW Frühjahrstagung an.

Sie erhalten nach Anmeldung eine Rechnung über die zu zahlende Tagungsgebühr. Bitte keine Vorauszahlungen.

Bei Stornierung der Anmeldung bis zum 31.3.2021 erstattet die DGMK bereits gezahlte Beiträge abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von EUR 30,00. Nach dem 31.3.2021 muss der volle Tagungsbeitrag in Rechnung gestellt werden.

Für Ummeldungen von Teilnehmern wird eine Bearbeitungsgebühr von EUR 50,00 erhoben.

 

Die Einwahldaten zur Veranstaltungsplattform schicken wir Ihnen erst wenige Tage vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail zu.

Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus.
Firma / Institut
(Bitte achten Sie unbedingt auf die korrekte Angabe der Rechtsform und der vollständigen Firmierung)
Straße, Nummer, PLZ, Ort, Land
Falls auf der Rechnung eine bestimmte Bestellnummer oder Kostenstelle erscheinen muss oder sonstige Besonderheiten zu beachten sind, teilen Sie uns dies bitte vorab über das Textfeld mit.
Sofern die Rechnung per E-Mail verschickt werden soll, geben Sie hier die entsprechende E-Mail-Adresse ein!
Die DGMK verarbeitet Ihre Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung vertraulich.
(*) Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus
Veranstaltungskoordinator

Dr. Susanne Kuchling

Leiterin der Abteilung Aufsuchung und Gewinnung

Ines Musekamp

Koordination Aufsuchung und Gewinnung

Sabine Ravasz

Vertreterin der ÖGEW