Mitglied werden
pixabay.com

DGMK-Veranstaltung / Geo-Energiesysteme und Untertage­technologien

15. Norddeutsche Geothermietagung

Datum
11.‑12.​06.​2024
Veranstaltungsort
GEOZENTRUM Hannover

Bei der 15. Norddeutschen Geothermietagung am 11. und 12. Juni 2024 steht erneut die Tiefe Geothermie im Mittelpunkt. Mit einem besonderen Blickpunkt auf die 2022 angekündigte Erdwärmekampagne des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klima (BMWK) diskutieren Expertinnen und Experten über die neuesten Entwicklungen im Bereich der Tiefen Geothermie. Vorgestellt werden aktuelle Projektbeispiele, Zukunftspotenziale und Innovationen.

 

Die 15. Norddeutsche Geothermietagung wird von BGR, LBEG, LIAG, hannover impuls und DGMK gemeinsam veranstaltet. Weiterführende Informationen zur Tagung finden Sie unter: www.norddeutsche-geothermietagung.de

Eine Anmeldung ist ab Anfang 2024 möglich.

Veranstaltungskoordinator

Dr. Susanne Kuchling

Leiterin der Abteilung Geo-Energiesysteme und Untertagetechnologien