Mitglied werden

Forschungsauschuss
KMU

Toa55/Shutterstock.com

Dr. Martin Müller

Obmann

ERC Additiv GmbH
Buchholz

Ihr Kontakt zur DGMK-Geschäftsstelle

Jan Ludzay

Leiter der Abteilung Verarbeitung und Anwendung

Nadine Ludzay

Koordination

Aufgaben

  • Prüfung von Projektanträgen der industriellen Gemeinschaftsforschung, die bei der AiF (Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen e. V.) eingereicht werden sollen, bezüglich des Nutzens der angestrebten Forschungsergebnisse für KMU
  • Prüfung einer zweckmäßigen und nach den bestehenden Richtlinien ausreichenden Beteiligung von KMU in der Projektbegleitung

Die fachliche Begutachtung der Projekte erfolgt in den DGMK-Fachausschüssen.

AiF – Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen e.V.

Die AiF ist eine industriegetragene Organisation mit dem Ziel, Forschung für den Mittelstand zu initiieren, den wissenschaftlichen Nachwuchs und Fachkräfte auf innovativen Gebieten zu qualifizieren sowie den Austausch über die Ergebnisse wissenschaftlicher Forschung zu organisieren. Sie verfügt über eine einzigartige Infrastruktur für den Transfer des Wissens in die Unternehmen: Mit rund 100 Forschungsvereinigungen aus den unterschiedlichsten Industriebranchen und Technologiefeldern werden jährlich mehrere Tausend Forschungsprojekte gemanagt. Mit über 1.200 eingebundenen Forschungsstellen spannt die AiF deutschlandweit ein Netzwerk, in dem Wissen für Innovationen generiert wird.