Mitglied werden
743

Fachausschuss Brennstoffe

Hydriertes Pflanzenöl als Substitut für Heizöl EL schwefelarm,

Der Einsatz von hydrierten Pflanzenölen (HVO = Hydrotreated Vegetable Oil) als Brennstoff obliegt den besonderen Anforderungen des Raumwärmemarkts, wie zum Beispiel einer im Vergleich zu Kraftstoffen ganzjährig einheitlichen Kältefestigkeit. Ziel des Vorhabens war daher die Herstellung von HVO sowie dessen Einsetzbarkeit als Beimischkomponente in schwefelarmes Heizöl EL systematisch zu untersuchen und zu optimieren. Zur Bewertung von HVO als Substitut für Heizöl EL war eine Kopplung zwischen der Herstellung, der physikalisch-chemischen Eigenschaften und der Anwendungstechnik erforderlich. Ein Schwerpunkt der Arbeiten zur Hydrierung von Pflanzenölen war die Erarbeitung eines Prozesssimulations-modells, das sowohl für die alleinige Hydrierung von Pflanzenölen (stand-alone) als auch für die gemeinsame Hydrierung mit Straight-Run-Mitteldestillaten (Co-Processing) geeignet ist. Weiterhin wurden insbesondere für den Stand-alone-Prozess neuartige nichtsulfidische Katalysatoren entwickelt. Dabei wurde gezielt auf eine Isomerisierung des HVO verzichtet, weil die Kälteanforderungen an Heizöl EL nach DIN 51603-1 die Zumischung auch von nicht isomerisiertem HVO zulässt und dadurch erhebliche Kosteneinsparpotentiale generiert werden können. Hinsichtlich der technischen Bewertung als Heizöl-Substitut wurden grundlegende physikalische und chemische Eigenschaften von hydrierten Pflanzenölen (HVO) sowie deren Mischungen mit schwefelarmen Heizöl EL bestimmt und mit den normativen Anforderungen abgeglichen. Durch verbrennungstechnische Untersuchungen konnte die prinzipielle Einsetzbarkeit ausgewählter Brennstoffblends in marktüblichen Heizölbrenner-systemen gezeigt werden. Bei Langzeitverbrennungsversuchen wurde bei Mischungen aus schwefelarmen Heizöl EL und HVO Ablagerungen am Düsensinterfilter festgestellt. Hier werden weiterführende Untersuchungen empfohlen, um die Einsatzfähigkeit in realen Anwendungen zu prüfen.

Autoren
Sebastian Feldhoff, Andrej Awgustow, Sven Kureti, Thomas Kuchling
Copyright
2016
Softcover ISBN
978-3-941721-63-0
Buchreihen ISSN
0937-9762
Seitenzahl
83
Anzahl der Bilder
51
Anzahl der Tabellen
29
Direkt bestellen
50,00 €