Mitglied werden
581

Fachausschuss Umwelt

Ecotoxicological testing of gas oils (daphnia magna test)

The Water Accomodated Fractions WAF of 4 diesel fuels no. 2 and 4 domestic heating fuels no. 2 of differing origin were analysed on their effect on the mobility of the freshwater crustacean Daphnia Magna. Five loadings per test substance were tested. After an exposition period of 24 h a relationship between loading rates of the WAF and immobility was found for 3 samples, while after 48 h this was observed for all samples. WAF-generation and gas oil data were documented.

Von 4 Dieselkraftstoff-Gasölen und 4 Heizöl-Gasölen EL wurden die Water Accomodated Fractions WAF auf ihre immobilisierende Wirkung auf den Wasserfloh Daphnia Magna untersucht. Von jeder Probe wurden fünf unterschiedliche Dosierraten geprüft. Nach einer Expositionszeit von 24 Stunden zeigte sich bei 3 Proben und nach 48 Stunden bei allen Proben eine Beziehung zwischen der Dosierrate der Probe und der Immobilität. Die Herstellung der WAF und die Daten der Gasöle wurden dokumentiert.

Autoren
Josef Müller et al.
Copyright
2002
Softcover ISBN
3-931850-92-7
Buchreihen ISSN
0937-9762
Seitenzahl
138
Direkt bestellen
65,00 €