Join Now
Copyright (c) 2013 isak55/Shutterstock.
15.08.2022 | DGMK-News, Veranstaltungen

K³/C³ – Defossilizing the Chemical industry

Unter diesem Motto kamen Teilnehmer aus Industrie und Wissenschaft am 23. & 24.6. 2022 in Dresden zusammen, um aktuelle Projekte und Studien zu präsentieren und zu diskutieren.

Tilman Bechthold eröffnete gut gelaunt die Veranstaltung mit dem Verweis auf die doppelte Rolle von Kohlenstoff in der Energiewende: Einerseits im Fokus für netto Null Emissionen, andererseits wertvoller Rohstoff.

Es folgten zwei Tage mit unterschiedlichsten Vorträgen, von Grundlagenarbeit im Labor bis zu ausgereiften Pilotanlagen, die verschiedene Prozesse innerhalb der Kohlenstoff-Kreislaufwirtschaft betrachteten. Alle begleitet von intensiven Diskussionen und interessierten Fragen, die Session Chairs charmant und kompetent begleiteten. In entspannter und offener DGMK-Tagungs-Atmosphäre ergaben sich in den Pausen angeregte Gespräche und konstruktiver Austausch.

Neben den engagierten Teilnehmenden und dem abwechslungsreichen Programm trugen natürlich die nette Umgebung der Dreikönigkirche und das sommerliche Dresden zu der gelungenen Veranstaltung bei.

Hier das Programm zum Nachlesen: https://dgmk.de/veranstaltungen/defossilizing-the-chemical-industry-technological-approaches-engineering-concepts/#program

Sie wollen zukünftig über diese und ähnliche Veranstaltungen der DGMK informiert werden, bitte schicken Sie eine mail an info@dgmk.de.