Join Now
Oleg Krugliak/Shutterstock.com
30.03.2022 | DGMK-News, Ehrungen und Preise

Ausschreibung DGMK-Förderpreis für Nachwuchswissenschaftler | Carl-Zerbe-Preis

Die DGMK verleiht den Carl-Zerbe Preis für hervorragende wissenschaftliche Arbeiten jüngerer Wissenschaftler auf den Arbeitsgebieten: Verarbeitung und Anwendung von Kohlenstoffträgern, wie deren Konversion (Vergasung, Verflüssigung, Pyrolyse, Synthese, Hydrierung und ähnliche Verfahren) und der dabei anfallenden Produkte. Der Preis ist mit 5000 Euro dotiert.

Die Preisträger sind verpflichtet, über ihre Arbeiten während einer DGMK-Veranstaltung zu berichten. Die Vorträge werden in der Fachzeitschrift EEK TECHNOLOGIE & TRANSFORMATION VON FOSSILEN UND GRÜNEN ENERGIETRÄGERN, dem Organ der DGMK, veröffentlicht.

Der DGMK-Förderpreis ‚Carl-Zerbe‘ 2022 wird hiermit öffentlich ausgeschrieben. Bitte senden Sie begründete Vorschläge für die Preisvergabe, Eigenbewerbungen sind möglich, bis zum 30. Juni 2022 an die Geschäftsführung der DGMK:

DGMK German Society for Sustainable Energy Carriers, Mobility and Carbon Cycles e.V.
Dr. Gesa Netzeband
gesa.netzeband@dgmk.de