Home    Kontakt    Impressum    Intern    SCC    DGMK



DGMK-Fachausschuss Brennstoffe

Obmann: Dr. Jens Baumgarten
c/o Esso Deutschland GmbH
Caffamacherreihe 5, D 20355 Hamburg
Tel. 040 – 6393 1265     email: jens.baumgarten@exxonmobil.com

Auf Grundlage eines intensiven Informations- und Erfahrungsaustausche identifiziert der DGMK-Fachausschuss Brennstoffe Themen und Fragestellungen, die gemeinschatlich im Rahmen von Projekten bearbeitet werden. Die in den Forschungsprojekten des Fachausschusses erarbeitete Wissens- und Datenbasis dient u.a. der Normungsarbeit des FAM.

Für einige Projekte werden öffentliche Mittel des BMWI im Rahmen der industriellen Gemeinschaftsforschung über die Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen e.V. (AiF) eingeworben.

 

    DGMK-Forschungsberichte aus dem Themenkreis Brennstoffe

   

Aktuelle DGMK-Projekte


762

Einfluss der Alterung von Mitteldestillaten mit alternativen Komponenten auf die Funktionalität und die Bewertung von Additiven nach No-Harm Kriterien (IGF-Vorhaben 17139 N)

763

Entwicklung einer neuen Prüfmethode zur Bewertung der Stabilität von Heizölen mit biogenen Anteilen (IGF-Vorhaben 17934 N)

767

Experimentelle Analyse und theoretische Modellierung des Verdampfungsverhaltens von flüssigen Brennstoffen (IGF-Vorhaben 18675 N)

770

Entstehung von Mikroemulsionen (Wasser/Öl); deren Stabilisierungsmechanismen und Einfluss auf die Betriebssicherheit von Mitteldestillaten am Beispiel von Heizöl EL, A und Bio in technischen Applikationen (IGF-Vorhaben 18163 N)

772

Datenbank zu Brennstoffanalysen (Fortsetzung 2016/2017)

778

Untersuchung zur Vermeidung von höhermolekularen Bioheizölalterungsprodukten unter anwendungstechnischen Randbedingungen (IGF-Vorhaben 18951 N)

780

Entwicklung einer Prüfmethode zur Bewertung der Materialbeständigkeit von Bauteilen in Mitteldestillatanwendungen (IGF-Antrag N02055/17)

785 Untersuchung zur Herstellung von hydrierten Bioölen und deren anwendungstechnische Eigenschaften (IGF-Vorhaben 18671 N)

791

Aufklärung chemischer und physikalischer Phänomene bei der Lagerung von
Mitteldestillaten 

792

Entwicklung eines No-Harm-Anwendungstests für Heizöl-Additive zur Vermeidung
unerwünschter Nebenwirkungen von Additiven beim Einsatz in Heizöl-Brennersystemen 

798

Entwicklung einer Schnellalterungs-Methode für alternative Brennstoffe zur Nachbildung des (Langzeit)-Lagerstabilitätsverhaltens mittels paralleler On-line-Messung mehrereStabilitätskennwerte


 

DGMK-Arbeitskreis Additive

(gemeinsamer Arbeitskreis der Fachausschüsse Brennstoffe und Kraftstoffe)
Obfrau:  Dr. Gabriele Lohmann
c/o Innospec Deutschalnd GmbH, Thiesstraße 61, 44649 Herne
Telefon: 02325 – 980 260, e-mail: Gabriele.Lohmann@innospecinc.com




DGMK-Informationen


Information 10/15
PROJECTS DGMK-COMMITTEE FUELS 2012 – 2015 (Fachausschuss Brennstoffe)

Information 04/10
PROJECTS DGMK-COMMITTEE FUELS 2008 – 2010 (Fachausschuss Brennstoffe)

Information 23/09
DGMK-Projekt 641: Entwicklung eines Verfahrens zur dezentralen Entschwefelung von flüssigen Brennstoffen für Brennstoffzellenprozesse (IGF-Vorhaben Nr. 14783/N)

Information 05/09
Heizölsorten - Zusammenfassende Übersicht

Gemeinsame Information: Gütegemeinschaft Tankschutz e.V. · Bundesfachgemeinschaft Tanksicherung e.V. · DGMK-Fachausschuss Brennstoffe 
Tankschutzsysteme und moderne Heizölqualitäten

Information 01/08
PROJECTS DGMK-COMMITTEE FUELS 2001 – 2008 (Fachausschuss Brennstoffe)

Information 02/05
Absetzverhalten von Rückständen aus Heizöl EL-Lagertanks in Gegenwart von Performance-Additiven